mobilmenue_kopf.jpg

Pfiffige Unterhaltung aus Hameln

Hamelner Ratzentanz ist ein spannendes Spiel für Jung und Alt, dass den Spielern jede Menge Taktik und Strategie ermöglicht. Regional, aber individuell: kein weiterer Aufguss scheinbar regionaler Spiele mit bekannten Regeln und nur erweitert durch Werbemöglichkeiten. Wir haben völlig eigene Ideen entwickelt und solange getestet bis alle Spass daran hatten.

Hier finden Sie einen kurzen Überblick zu den Regeln des Spiels. Ausführlicher sind die PDFs: Kurzanleitung, Tipps des Autors und die Spielregeln in deutsch und englisch.

Der Zahlenwürfel:

gibt den Weg der Ratten vor. Alle Zielfelder müssen punktgenau erreicht und können mehrfach besetzt werden. Es besteht grundsätzlich Zugzwang! Ausnahme: die Katze oder der Rattenfänger blockieren alle Ausgänge.

Ausschnitt aus dem Spielgeschehen

Fragen zum Spiel

Kann ich eigentlich nur mit einer Ratte spielen oder mit mehreren?

Je mehr Ratten, desto größer sind die Chancen etwas zu erreichen. Es ist taktisch klug, so viele Ratten wie möglich, auf das Spielfeld zu bringen. Innerhalb eines Zuges können Sie eine beliebige Ratte, setzen (beim Pasch sogar zwei Ratten). Z.B.: Wenn Sie eine 1 würfeln, setzen Sie besser eine neue Ratte aus dem Nest auf den Weg, als eine die Beute besitzt und noch in Sicherheit ist.

Der Flötenton hat alle Ratten erwischt und keiner kann mehr ziehen, was jetzt?

Im Prinzip wird der Reihe nach gewürfelt, bis einer der Spieler wieder das Symbol "Nachwuchs für alle" wirft.
Alternativ können die Spieler vereinbaren, daß nach drei nachwuchslosen Runden je eine Ratte pro Spieler wieder ins Spiel kommt.

Zurück

Wir bitten zum Tanz...

Während der Langen Nacht der Museen am 16. Juni 2018, von 18 bis 22 Uhr im Museum Hameln, Osterstraße 8-9, 31785 Hameln

Programm:
18 - 22 Uhr: Ausprobieren „rattiger“ Karten- und Brettspiele unter fachkundiger Anleitung

19 - 22 Uhr: jeweils zur vollen Stunde Kurzführung in der Sonderausstellung „Ratten!“

23 Uhr: Taschenlampenführung in der Sonderausstellung

18 - 24 Uhr: Öffnung der Ausstellungen, Vorführungen des Mechanischen Rattenfängertheaters mindestens stündlich

Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen

ratzentanz_menu_brezelratte.png

Hamelner Ratzentanz © 2009, Telefon: 05151/783939, Impressum / Datenschutzerklärung
Idee & Illustration: Thomas Hülsen, Gestaltung: Regine Wölk